© 2012 PENnyshot - flickr.com OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aprilwetter

Der April, der April – der macht was er will!

Nach einem sonnigen und warmen Start in das Frühjahr 2012 , hatten wir wohl alle auf einen ebenso warmen und sonnigen April gehofft… Hoch Harry sorgte ab dem 19. März für das wunderbare Frühlingswetter! Doch nach den rekord-verdächtigen Temperaturen im März (mit 6,9 °C Durchschnittstemperatur lag der März 2012 mit 3,4 °C über dem langjährigem Mittel) und einer überdurchschnittlichen Sonnenscheindauer, ist es seit Anfang April spürbar kälter und nasser geworden.

Die diesjährige Schwarmsaison hat durch das wechselhafte Aprilwetter keinen so klaren Beginn wie in 2011. Bis heute wurden uns 27 Schwärme gemeldet, die meisten entlang der klimatisch begünstigten Rheinschiene. Ein Blick auf die Wettervorhersagen für das kommende Wochenende lässt jedoch Imkerherzen höher schlagen… sicherlich wird die Anzahl an Schwarmmeldungen steigen.

Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg – wo seid ihr?

Vielleicht ist es euch auch schon aufgefallen: im letzten Jahr hatten wir nur sehr wenige Daten aus dem Nordosten Deutschlands (siehe Abbildung). Dabei gibt es dort doch auch viele Imker.

Helft uns besser vernetzt zu sein!
Wenn ihr Imker in dem Gebiet kennt, empfehlt uns weiter, macht auf unser Projekt aufmerksam und meldet eure Schwärme in 2012! Danke.